Besenreiser und kleine Krampfadern

Besenreiser sind sichtbar erweiterte Venen in der obersten Hautschicht. Mit Ihnen und anderen Venenerweiterungen haben etwa zwei Drittel der erwachsenen Frauen in Deutschland zu kämpfen! Viele Betroffenen wissen nicht, dass sie dieses Problem mit Verfahren wie der [Mikro-Sklerotherapie] schnell und schonend beseitigen lassen können. Die [Mikro-Sklerotherapie] ist eine Leistung für die Schönheit Ihrer Beine, die nur von Ärzten durchgeführt wird.

Die [Mikro-Sklerotherapie] ist eine erprobte Behandlung ohne Laser, Operation oder Narkose, mit der sich störende Besenreiser und Mini-Krampfadern an den Beinen entfernen lassen. Besenreiser sind oft das erste sichtbare Anzeichen einer mit der Zeit immer stärker werdenden Venenschwäche.

Häufig gestellte Fragen zu Besenreisern und zur Mikro-Sklerotherapie